Beltane war das wichtigste Fest im Keltenkalender. Es ist ein Fruchtbarkeitsfest, das die Vereinigung zwischen den Polen, Tag und Nacht, von Mann und Frau feiert und über das hinaus die Vereinigung mit dem Göttlichen selbst zulässt. Es ist ein uraltes Fest, das uns die Verbindung mit unserer Sinnlichkeit und Fruchtbarkeit bringt und an dessen Ende die Vereinigung mit einem geliebten Menschen stehen kann, aber nicht muss. 

Beltane kann uns mit der Anderswelt in Verbindung bringen, die den Kessel der Inspiration über uns ausschüttet und uns mit neuen Ideen vertraut werden lässt. So können wir uns von einer Seite zeigen, die uns niemand zugetraut hätte. Es ist die Zeit in der das Unmögliche möglich werden kann. Nicht umsonst heißt es auch "Alles Neu macht der Mai". Beltane ist ein Fest der Sinne, der Ekstase und der Wildheit der Natur und genau so sollten wir seine Kräfte begreifen und sie uns zu eigen machen.

Unsere Räuchermischung Beltane besteht aus den keltischen Räucherpflanzen, die unsere Liebesbereitschaft anfachen können und unsere sinnliche Ausstrahlung fördern. Ihr Rauch verbindet aber auch mit den erwachenden Kräften der Natur aus der wir Wildheit, Mut und Stärke schöpfen können, um unseren Alltag besser zu bestehen. Diese Räucherpflanzen sind: Mariengras, Birkenrinde bio, Waldmeister bio, Propolis, Beifuß bio, Holunderblüten bio und Gundermann.

Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de

Die vollständige Publikation über Beltane finden Sie unter den Räuchermischungen von Satureja.de


 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.