Botanischer Name: Chamaemelum nobile
Familie: Umbelliferae - Doldenblütler
Anbau: demeter zertifizierter Anbau/kontrolliert-biologischer Anbau
Pflanzenteil: Blüte
Herkunft: Frankreich/Italien (je nach Ernte)
Gewinnungsart: Wasserdampf-Destillation
Duftprofil: krautig, warm, fein, blumig
 
Das demeter zertifizierte römische Kamillenöl stammt aus dem Anbauprojekt Agronatura in Piemont in Italien. Unweit der Orte Asti und Allessandria. Das Anbauprojekt besteht seit 1986 und ca. 100 Bauern bewirtschaften ca. 150 ha Land.
 
Die römische Kamille hat nichts mit dem "üblichen" Kamillenduft gemein. Ihr süßer, warmer Duft erinnert an eine blühende Sommerwiese, auf die ein Engel sein Füllhorn ausgeschüttet hat. In ihr erkennt man die naive, kindliche Unschuld, den sanften Augenaufschlag und man kann wieder träumen. So können warme und goldene Sonnenstrahlen Verhärtungen aufbrechen, Verspannungen lösen und alte seelische Wunden heilen. Sie tröstet, besänftigt und umhüllt uns und lässt die Seele "zu Hause ankommen".
 
Die vollständige Beschreibung der römischen Kamille finden Sie in der Enzyklopädie der Düfte von Satureja.de!
 
Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.