Botanischer Name: Citrus deliciosa
Familie: Rutaceae - Rautengewächse
Anbau: kontrolliert-biologischer Anbau
Pflanzenteil: Schale
Herkunft: Italien
Gewinnungsart: Kaltpressung
Duftprofil: warm, wüß, spritzig, fruchtig
 
Eine poetische Umschreibung für die Zitrusöle und insbesondere für das Clementinenöl ist der Name "Hesperidenöle". Dieser Name leitet sich aus einer alten Geschichte der griechischen Mythologie ab. Die Hesperiden waren Nymphen im fernen Westen, Töchter des Titanen Atlas. Diese züchteten einen Baum mit goldenen Äpfeln, die der griechische Held Herakles dem König bringen sollte. Und so tötete Herakles den Drachen Ladon, der die Hesperidenäpfel bewachte, stahl die Äpfel und brachte sie seinem König. So weit die Geschichte. Aber wie die goldenen Äpfel Freude, Leidenschaft und Begehrlichkeit wecken, kann auch das Clementinenöl diese Eigenschaften wieder schenken. Dabei lässt sie  wieder an den kleinen Freuden des Alltags teilnehmen und diese zu besonderen Erlebnissen werden.
 
Die vollständige Beschreibung der Clementine finden Sie in der Enzyklopädie der Düfte von Satureja.de!
 
Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
 
 
 
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.