Botanischer Name: Valeriana officinalis
Familie: Valerianaceae - Baldriangewächse
Anbau: konventioneller Anbau
Pflanzenteil: Wurzel
Herkunft: China
Gewinnung: Wasserdampf-Destillation
Duftprofil: erdig, würzig, streng, typischer Baldrianduft
 
Baldrian gehört zu den beliebtesten Beruhigungszubereitungen der heutigen Zeit. Im Mittelalter schrieb man ihm sogar eine Allheilwirkung zu. Daraus leitet sich sein lateinischer Name "Valeriana" ab, da "valere" - kräftig sein, sich wohl befinden, wert sein - bedeutet. In den Pestzeiten wurde er als Mittel gegen die Ansteckung verwendet und um die Jahrhundertwende trugen die Damen immer ein Baldrianfläschchen mit sich herum. Aber Baldrian ist noch viel mehr. Seit alters Zeiten gehört er zu den magischen Pflanzen, die den Weg in die Anderswelt zeigen können. Mondwurz oder Elfenkraut hat man ihn genannt, da die Elfen des Wassers und des Mondes in mondhellen Nächten um ihn tanzen. Auch ist er dem germanischen Gott Baldur geweiht, dem Gott des Lichts, der Reinheit und Güte.
 
Die vollständige Beschreibung des Baldrian finden Sie in der Enzyklopädie der Düfte von Satureja.de!
 
Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
 
 
 

Wir empfehlen zu diesem Duft

baldrianwurzel-small.gif

Baldrianwurzel bio 20 g

Art.Nr.:PD-01413
Hersteller:Satureja
Lieferzeit:
 
2 - 4 Werktage
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.